Saisonal schlemmen – Januar

Saisonal schlemmen – Januar

Der Januar kommt nicht gerade mit einem üppigen Angebot daher. Wintergemüse wie Rosenkohl, Pastinake oder Wirsing werden jetzt frisch geerntet und lassen sich sehr lecker zubereiten. Auch wenn für uns Mandarinen und Orangen in die Winterzeit gehören, sind die Zitrusfrüchte nur aus anderen Ländern, mit den entsprechenden Transportwegen, zu haben. Heimische Äpfel gibt es ganzjährig. Außerhalb der Erntezeit im Herbst werden sie jedoch  in Kühlhäusern gelagert und sind damit leider energetisch nicht sehr viel besser, als importiertes Obst und Gemüse. Ganz ohne Obst komme ich allerdings nicht über den Winter und greife daher auf importierte Ware zurück. Jedoch würde ich jetzt nichts kaufen, was keine Saison hat wie z.B. Erdbeeren oder Melone. Sie schmecken ohnehin nicht und sind oft sehr teuer.

Champignons
Grünkohl
Lauch
Pastinaken
Rosenkohl
Schwarzwurzel
Topinambur
Wirsing
Kartoffeln
Karotten
Rote Beete
Rotkohl
Steckrübe
Weißkohl
Zwiebel

Heimisches Obst als Lagerware:

Apfel
Birne
Quitte

Obst aus fernen Ländern:

Mandarine/Clementine
Orange
Ananas
Banane
Mango



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.